Impressionen aus dem Burgunder Paradies

Im Burgund lebt der sprichwörtliche Gott in Frankreich. Hier wachsen an der Côte d'Or die besten und teuersten Weine der Welt, hier weiden auf fetten Wiesen die begehrten Charolais- Rinder und hier wird Senf zur Delikatesse gemacht.

Die Burgunderweine aus Pinot noir (rot) und Chardonnay (weiss) sind schon seit Jahrhunderten überall begehrt.  Nur ein Prozent sind jene Grand Crus, die den Weltruf begründen! Elf Prozent entfallen auf Premier Crus, der Rest sind Appelations Village.